Nachrichten

Unfall auf B9 sorgt für stundenlange Staus

Ein umgekippter LKW-Anhänger hat gestern Nachmittag für stundenlange Staus auf der B9 gesorgt. Der Anhänger war zwischen Mühlheim-Kärlich und Koblenz ins Schleudern geraten und war schließlich umgekippt. Dabei wurde das geladene Schüttgut über die komplette Fahrbahn verteilt. Wegen Aufräum- und Bergungsarbeiten war die Fahrbahn der B9 in Richtung Koblenz rund drei Stunden komplett gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Rosenmontagszug in Koblenz

Alle koblenzer Narren und Jecken freuen sich am heutigen...

[mehr]

Junger Mann aus der Lahn gerettet

In Lahnstein konnte am Sonntagmorgen ein junger Mann vor dem...

[mehr]

Kellerbrand in Vallendar

Bei einem Kellerbrand in Vallendar konnten in der Nacht zum...

[mehr]

Zahl der Verkehrsunfälle ist in Koblenz 2016 leicht angestiegen

Die Zahl der Verkehrsunfälle ist in Koblenz 2016 leicht...

[mehr]

Brüder-Grimm-Förderschule in Neuwied-Feldkirchen bekommt zwei neue Klassenzimmer

Die Brüder-Grimm-Förderschule in Neuwied-Feldkirchen bekommt...

[mehr]

Die TuS Koblenz empfängt den SV Eintracht Trier

Die TuS Koblenz wird morgen auf SV Eintracht Trier treffen. Beim...

[mehr]

insolvente Getränkehersteller Rhenser Mineralbrunnen soll von einer Investorengruppe gekauft werden

Der insolvente Getränkehersteller Rhenser Mineralbrunnen soll...

[mehr]

Neuwieder überschlägt sich mit Auto

Eine 75 jährige Neuwiederin hat sich gestern morgen beim...

[mehr]

Unfälle auf B9 sorgen für Sperrung

Nach mehreren Verkehrsunfällen ist die B9 in Koblenz gestern für...

[mehr]