Nachrichten

Studierende planen neuen Römerturm in Nickenich

Bei einer Ausschreibung der Hochschule Koblenz für einen neuen Aussichtsturm in der Gemeinde Nickenich hat eine Gruppe von drei Koblenzer Studierenden den ersten Platz gemacht. Ihr Entwurf mit dem Titel „Römerblick“ hat die Form eines klassischen Römerturms und hat der Jury um Nickenicher Ortsgemeindebürgermeister Gottfried Busch am besten gefallen. Da der Aussichtsturm „Römerblick“ Bezug auf archäologische Funde nimmt und zudem bequem und schwindelfrei ist, hat die Jury in dem Konzept das meiste Potenzial gesehen. Durch den neuen Aussichtsturm soll der 16 km lange Premium-Wanderweg am Laacher See attraktiver gemacht werden. Außerdem könne der Turm den Wanderrastplatz „Hermann-Hütte“ ersetzen. Ortsgemeindebürgermeister Busch will das Ergebnis jetzt dem Ortsgemeinderat vorstellen und über Finanzierungsmöglichkeiten verhandeln.

 

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schuppenbrand in Lonnig

In Lonnig ist es gestern Nachmittag zu einem Brand in einem...

[mehr]

Festungsleuchten Koblenz am Wochenende

Auf der Festung Ehrenbreitstein geht das Festungsleuchten an...

[mehr]

Landgericht Koblenz: Drogen

Vor dem Koblenzer Landgericht muss sich ab heute ein 48 jähriger...

[mehr]

Fotoworkshop „Camera Obscura“ im Landesmuseum Koblenz

Was passiert in einem Fotoapparat, wenn man ein Foto macht?...

[mehr]

Jetzt für den Rheinland-Pfalz – Designpreis bewerben

Ab heute kann man sich für den Rheinland-Pfalz – Designpreis...

[mehr]

Jobbörse

Wir suchen Vertriebsmitarbeiter/in  

[mehr]

Festungsleuchten Koblenz

Pünktlich zur Eröffnung der Tourismus-Hauptsaison veranstaltet...

[mehr]

Jobbörse

Wir suchen einen Volontär (m/w) für die Bereiche Redaktion und...

[mehr]

Friedhof Engers: Neue Bäume

Für die gefällten Bäume am Friedhof Engers in Neuwied ist...

[mehr]