Nachrichten

Widerspenstiger Betrunkener am Koblenzer Altenhof

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten es die Koblenzer Polizeikräfte mit einem besonders widerspenstigen Betrunkenen zu tun. Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann gegen 3 Uhr in einer Gaststätte am Altenhof gemeldet. Er hatte dort bereits Hausverbot, wollte aber nicht gehen. Ihm wurde von den Polizeikräften ein Platzverweis erteilt, widersetzte sich jedoch auch dagegen. Auch die Androhung einer Anzeige und der Festnahme zeigten keine Wirkung. Unter heftiger Gegenwehr fesselten die Beamten daher den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch, Beleidigung und Widerstand.

 

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffverdacht am Koblenzer Hauptbahnhof

Ein herrenloser Koffer sorgte gestern Nachmittag am Koblenzer...

[mehr]

Werk Bleidenberg stellt Programm für 2019 vor

Gestern hat die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs das...

[mehr]

Sanierung der Elztalbrücke wird fortgesetzt

Die Instandsetzung der Elztalbrücke zwischen Kaifenheim und...

[mehr]

Falscher Polizist nötigt Autofahrer

  Gestern Nachmittag hat sich ein Autofahrer als "Falscher...

[mehr]

Straßenlaternen als Ladestationen für E-Autos

Straßenlaternen als Ladepunkt für Elektrofahrzeuge. Das ist die...

[mehr]

Bombendrohung Koblenzer Finanzamt

Heute morgen ist zu einer Bombendrohung beim Finanzamt Koblenz...

[mehr]

Fahrerflucht in Andernach

In der Andernacher Frankenstraße ist es gestern zu einer...

[mehr]

Mutmaßlicher Terrorist vor Oberlandesgericht Koblenz

War der syrische Flüchtling Hussein A. Ein terroristischer...

[mehr]

Spende für Kinderschutzbund Koblenz e.V.

Der Kinderschutzbund Koblenz e.V. hat sich gestern über eine...

[mehr]