Nachrichten

Urmitzerin in Berlin geehrt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt sechs Ehrenamtliche aus Rheinland Pfalz. Wie die Staatskanzlei Mainz in einer Pressemitteilung berichtet, ist unter den sechs Geehrten auch Jasminka Strempel aus Urmitz gewesen. Sie stammt ursprünglich aus der Slowakei und nutzt ihre Sprachkenntnisse als Dolmetscherin für Flüchtlinge aus den Balkanstaaten. Außerdem ist sie bei den Naturfreunden aktiv und setzt sich für Streuobstwiesen ein. Zudem pflegt sie einen Kulturstammtisch in Kettig, bei dem sich Menschen mit und ohne Behinderung treffen. Zur Ehrung war die Urmitzerin zusammen mit den übrigen Geehrten aus Rheinland-Pfalz zum Neujahrsempfang nach Berlin eingeladen gewesen.

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schwerer Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Gestern Abend gegen 18 Uhr ist es auf der B413 zu einem schweren...

[mehr]

60 Kilo ungekühltes Frischfleisch sichergestellt

Die Verkehrsdirektion Koblenz stellt rund 60 Kilo ungekühltes...

[mehr]

2,8 Millionen Euro für Koblenzer Schulen

Die Stadt Koblenz erhält 2,8 Millionen Euro für den Umbau von...

[mehr]

Und zum Sport:

Nachdem die Koblenzer Conlog Baskets in der vergangenen Woche...

[mehr]

230 neue Betreuungsplätze in KITAs Mayen-Koblenz

620.000 Euro Förderung vom Landkreis für den Ausbau der...

[mehr]

Drogen am Steuer

Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei. Die Polizei...

[mehr]

3.000 Euro Sachschaden

Die Polizei Koblenz sucht jetzt Zeugen. Ein bislang unbekannter...

[mehr]

Baumfällarbeiten Radweg im Engerser Feld

Diese Woche beginnen die Vorarbeiten für die Sanierung des...

[mehr]

Stichwort Handyparken

Wie die Stadtverwaltung Mayen mitteilt, ist der Parkservice in...

[mehr]