Nachrichten

Trickbetrüger in Koblenz

Gestern Vormittag ist ein Senior Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Wie die Polizei Koblenz in einer Pressemitteilung berichtet, ist der 82-jährige gegen 10:30 Uhr in der Koblenzer Deichstraße spazieren gewesen. Dabei wurde er von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann bat den Senioren um Wechselgeld für ein öffentliches Telefon. Während des Wechselvorgangs bestand der Mann wiederholt auf eine andere Stückelung. Kurz darauf stieg der Mann als Beifahrer in einen wartenden silbernen Mercedes in der Mayener Straße und fuhr in Richtung Schüllerplatz davon. Erst als der 82-jährige nachträglich seinen Geldbeutel kontrollierte, stellte er fest, dass mehrere Hundert Euro fehlten. Der Trickbetrüger sei etwa 1,75m groß, hatte eine normale Figur, war etwa 50 Jahre alt und hatte weißgraue Haare. Zur Tatzeit sei er mit einer weißbeigen Jacke und einer hellen Hose bekleidet gewesen. Sachdienliche Hinweise zur gesuchten Person nimmt die Polizeiinspektion Koblenz 2 entgegen.

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffverdacht am Koblenzer Hauptbahnhof

Ein herrenloser Koffer sorgte gestern Nachmittag am Koblenzer...

[mehr]

Werk Bleidenberg stellt Programm für 2019 vor

Gestern hat die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs das...

[mehr]

Sanierung der Elztalbrücke wird fortgesetzt

Die Instandsetzung der Elztalbrücke zwischen Kaifenheim und...

[mehr]

Falscher Polizist nötigt Autofahrer

  Gestern Nachmittag hat sich ein Autofahrer als "Falscher...

[mehr]

Straßenlaternen als Ladestationen für E-Autos

Straßenlaternen als Ladepunkt für Elektrofahrzeuge. Das ist die...

[mehr]

Bombendrohung Koblenzer Finanzamt

Heute morgen ist zu einer Bombendrohung beim Finanzamt Koblenz...

[mehr]

Fahrerflucht in Andernach

In der Andernacher Frankenstraße ist es gestern zu einer...

[mehr]

Mutmaßlicher Terrorist vor Oberlandesgericht Koblenz

War der syrische Flüchtling Hussein A. Ein terroristischer...

[mehr]

Spende für Kinderschutzbund Koblenz e.V.

Der Kinderschutzbund Koblenz e.V. hat sich gestern über eine...

[mehr]