Nachrichten

Fridays for Future

Auf die Straße statt in die Schule – seit heute morgen um 10 Uhr demonstrieren in ganz Koblenz Schülerinnen und Schüler für einen stärkeren Klimaschutz und sind damit Teil der weltweiten Bewegung „Fridays for Future“. Anlässlich der Demo wurden die Schülerinnen und Schüler teilweise von der Schulleitung freigestellt. Initiiert wurden die Proteste für mehr Klimaschutz von der Schwedischen Schülerin Greta Thunberg. Seit Monaten schon setzt die 16-jährige mit Schulstreiks ein Zeichen gegen den Klimawandel.

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffverdacht am Koblenzer Hauptbahnhof

Ein herrenloser Koffer sorgte gestern Nachmittag am Koblenzer...

[mehr]

Werk Bleidenberg stellt Programm für 2019 vor

Gestern hat die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs das...

[mehr]

Sanierung der Elztalbrücke wird fortgesetzt

Die Instandsetzung der Elztalbrücke zwischen Kaifenheim und...

[mehr]

Falscher Polizist nötigt Autofahrer

  Gestern Nachmittag hat sich ein Autofahrer als "Falscher...

[mehr]

Straßenlaternen als Ladestationen für E-Autos

Straßenlaternen als Ladepunkt für Elektrofahrzeuge. Das ist die...

[mehr]

Bombendrohung Koblenzer Finanzamt

Heute morgen ist zu einer Bombendrohung beim Finanzamt Koblenz...

[mehr]

Fahrerflucht in Andernach

In der Andernacher Frankenstraße ist es gestern zu einer...

[mehr]

Mutmaßlicher Terrorist vor Oberlandesgericht Koblenz

War der syrische Flüchtling Hussein A. Ein terroristischer...

[mehr]

Spende für Kinderschutzbund Koblenz e.V.

Der Kinderschutzbund Koblenz e.V. hat sich gestern über eine...

[mehr]