Nachrichten

Reizgasvorfall an der Erich-Kästner-Realschule

In Ransbach-Baumach wurde heute morgen gegen kurz vor 10 in der Erich-Käster-Realschule Reizgas versprüht. Das meldet die Polizei Koblenz. Mehrere Kinder klagten über Atemreizung. Die Schule wurde geräumt und die Kinder in ärztliche Versorgung gegeben. Sowohl Polizei als auch Rettungskräfte waren vor Ort. Der Gefahrenzug der örtlichen Feuerwehr führte Messungen im Schulgebäude durch. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffverdacht am Koblenzer Hauptbahnhof

Ein herrenloser Koffer sorgte gestern Nachmittag am Koblenzer...

[mehr]

Werk Bleidenberg stellt Programm für 2019 vor

Gestern hat die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs das...

[mehr]

Sanierung der Elztalbrücke wird fortgesetzt

Die Instandsetzung der Elztalbrücke zwischen Kaifenheim und...

[mehr]

Falscher Polizist nötigt Autofahrer

  Gestern Nachmittag hat sich ein Autofahrer als "Falscher...

[mehr]

Straßenlaternen als Ladestationen für E-Autos

Straßenlaternen als Ladepunkt für Elektrofahrzeuge. Das ist die...

[mehr]

Bombendrohung Koblenzer Finanzamt

Heute morgen ist zu einer Bombendrohung beim Finanzamt Koblenz...

[mehr]

Fahrerflucht in Andernach

In der Andernacher Frankenstraße ist es gestern zu einer...

[mehr]

Mutmaßlicher Terrorist vor Oberlandesgericht Koblenz

War der syrische Flüchtling Hussein A. Ein terroristischer...

[mehr]

Spende für Kinderschutzbund Koblenz e.V.

Der Kinderschutzbund Koblenz e.V. hat sich gestern über eine...

[mehr]