Nachrichten

59-jähriger Mann aus Waldesch vermisst

Die Polizei Koblenz bittet um Mithilfe. Wie die Polizei Koblenz berichtet, wurde Peter Bollinger aus Waldesch am Montag als vermisst gemeldet. Ersten Ermittlungen zufolge besuchte der 59-jährige am Samstagabend die Gaststätte „Königsbacher Treff“ in der Löhrstraße. Laut Zeugenaussagen ist Herr Bollinger anschließend um 10:32 mit der Buslinie 620 vom Koblenzer Hauptbahnhof oder der Haltestelle Löhr-Center in Richtung Waldesch gefahren. Der Aussage des Busfahrers zufolge sei der Mann gegen 20:45 Uhr an der Haltestelle „Waldesch Hünenfeld Bundesstraße“ ausgestiegen. Mit ihm haben auch drei Frauen den Bus verlassen. Seit dem wurde Herr Bollinger nicht mehr gesehen. Der 59-jährige ist etwa 1,70 groß und schlank, hat braune Haare und ist Brillenträger. Ein weiteres Merkmal ist sein stark nach vorne gebeugter Gang. Er war zuletzt mit einer blauen Jeanshose und einem Lederblouson bekleidet. Ein Foto des vermissten ist über die Facebookseite der Polizei Rheinland-Pfalz zu finden. Die Kripo Koblenz bittet um Hinweise zum Verbleib des 59-jährigen.

Quelle: akoblenz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffverdacht am Koblenzer Hauptbahnhof

Ein herrenloser Koffer sorgte gestern Nachmittag am Koblenzer...

[mehr]

Werk Bleidenberg stellt Programm für 2019 vor

Gestern hat die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs das...

[mehr]

Sanierung der Elztalbrücke wird fortgesetzt

Die Instandsetzung der Elztalbrücke zwischen Kaifenheim und...

[mehr]

Falscher Polizist nötigt Autofahrer

  Gestern Nachmittag hat sich ein Autofahrer als "Falscher...

[mehr]

Straßenlaternen als Ladestationen für E-Autos

Straßenlaternen als Ladepunkt für Elektrofahrzeuge. Das ist die...

[mehr]

Bombendrohung Koblenzer Finanzamt

Heute morgen ist zu einer Bombendrohung beim Finanzamt Koblenz...

[mehr]

Fahrerflucht in Andernach

In der Andernacher Frankenstraße ist es gestern zu einer...

[mehr]

Mutmaßlicher Terrorist vor Oberlandesgericht Koblenz

War der syrische Flüchtling Hussein A. Ein terroristischer...

[mehr]

Spende für Kinderschutzbund Koblenz e.V.

Der Kinderschutzbund Koblenz e.V. hat sich gestern über eine...

[mehr]