Nachrichten

Sport

Rot-Weiß Koblenz muss in der Fußballregionalliga Südwest weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten. Am Abend verloren die Vorstädter bei Bayern Alzenau mit 0:2. Die Unterfranken dominierten in der Main Echo-Arena von Beginn an die Partie. Koblenz ist damit auch nach drei Spieltagen weiter punktlos Tabellenletzter. Nächster Gegner am Samstag ist Gießen. Die Mittelhessen sind ebenfalls in dieser Saison neu in die Regionalliga aufgestiegen. Bereits heute Abend geht es auch für die TuS Koblenz im Heimspiel auf dem Oberwerth gegen den SV Gonsenheim auf den Rasen.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hausbrand in Niederfell

In Niederfell ist gestern am frühen Abend ein Haus in Flammen...

[mehr]

Mutmaßliche Kokainhändler vor Gericht

Weil sie gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben soll,...

[mehr]

Umzugsarbeiten im Neuwieder Jugend- und Sozialamt

Im Neuwieder Jugend- und Sozialamt werden ab heute Möbel...

[mehr]

Deutsche Bahn wirbt Mitarbeiter in Koblenz

Die Deutsche Bahn hat in Koblenz gestern neue Mitarbeiter...

[mehr]

Neuwieder Polizei kontrolliert mit Schwerpunkt "Alkohol und Drogen"

Die Polizei Neuwied hat gestern eine groß angelegte...

[mehr]

Anzahl der Todesopfer im Verkehr gestiegen

Die Zahl der Todesopfer bei Verkehrsunfällen in Rheinland-Pfalz...

[mehr]

CGM will in Koblenz weiter expandieren

Die CompuGroup Medical in Koblenz expandiert. Das Unternehmen...

[mehr]

Innenminister Lewentz gibt Startschuss bei Koblenzer Sparkassen Marathon

Beim Koblenzer Sparkassen Marathon wird der Rheinland-Pfälzische...

[mehr]

Kölner Kabarettist in Bad Ems gewürdigt

Der Kabarettist Martin Zingsheim ist mit dem Kleinkunstpreis...

[mehr]