Nachrichten

Neuwieder Schwimmbad schließt seine Pforten

Lange Gesichter bei vielen Wasserratten. Das Schwimmbad im Heinrich-Haus Neuwied wird endgültig geschlossen. Das hat der Betreiber bekannt gegeben. Bei Reparaturarbeiten waren größere Schäden festgestellt worden, die eine umfangreiche Sanierung nach sich ziehen würden. So ist Beckenwasser in den darunterliegenden Beton eingedrungen. Die sofortige Schließung war aus Sicherheitsgründen erforderlich, heißt es von der Betriebsleitung. Das Schwimmbad diente mehr als 40 Jahre lang unter anderem dem Vereins- und Schulsport sowie dem Schwimmunterricht. Aufgrund gesunkener Nachfrage rentiere sich eine Sanierung nun nicht mehr.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hausbrand in Niederfell

In Niederfell ist gestern am frühen Abend ein Haus in Flammen...

[mehr]

Mutmaßliche Kokainhändler vor Gericht

Weil sie gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben soll,...

[mehr]

Umzugsarbeiten im Neuwieder Jugend- und Sozialamt

Im Neuwieder Jugend- und Sozialamt werden ab heute Möbel...

[mehr]

Deutsche Bahn wirbt Mitarbeiter in Koblenz

Die Deutsche Bahn hat in Koblenz gestern neue Mitarbeiter...

[mehr]

Neuwieder Polizei kontrolliert mit Schwerpunkt "Alkohol und Drogen"

Die Polizei Neuwied hat gestern eine groß angelegte...

[mehr]

Anzahl der Todesopfer im Verkehr gestiegen

Die Zahl der Todesopfer bei Verkehrsunfällen in Rheinland-Pfalz...

[mehr]

CGM will in Koblenz weiter expandieren

Die CompuGroup Medical in Koblenz expandiert. Das Unternehmen...

[mehr]

Innenminister Lewentz gibt Startschuss bei Koblenzer Sparkassen Marathon

Beim Koblenzer Sparkassen Marathon wird der Rheinland-Pfälzische...

[mehr]

Kölner Kabarettist in Bad Ems gewürdigt

Der Kabarettist Martin Zingsheim ist mit dem Kleinkunstpreis...

[mehr]