Nachrichten

Spatenstich für KiTa in Stromberg

Grund zur Freude für Eltern und Kinder in Bendorf. Die Baumaßnahmen in der Kindertagesstätte Stromberg haben begonnen. Anfang der Woche erfolgte der offizielle erste Spatenstich. Um zwei Gruppen soll die KITA erweitert werden. In den letzten 30 Jahren bot sie Platz für 65 Kinder. Nun sollen 40 weitere Plätze hinzukommen. Mit der Erweiterung der Kita Stromberg mache die Verwaltung einen wichtigen Schritt, um den Bedarf an Betreuungsplätzen in Bendorf zu decken, so Rathauschef Michael Kessler. In einem Jahr sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Die Kosten für die Erweiterung belaufen sich auf rund 1,3 Millionen Euro.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hausbrand in Niederfell

In Niederfell ist gestern am frühen Abend ein Haus in Flammen...

[mehr]

Mutmaßliche Kokainhändler vor Gericht

Weil sie gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben soll,...

[mehr]

Umzugsarbeiten im Neuwieder Jugend- und Sozialamt

Im Neuwieder Jugend- und Sozialamt werden ab heute Möbel...

[mehr]

Deutsche Bahn wirbt Mitarbeiter in Koblenz

Die Deutsche Bahn hat in Koblenz gestern neue Mitarbeiter...

[mehr]

Neuwieder Polizei kontrolliert mit Schwerpunkt "Alkohol und Drogen"

Die Polizei Neuwied hat gestern eine groß angelegte...

[mehr]

Anzahl der Todesopfer im Verkehr gestiegen

Die Zahl der Todesopfer bei Verkehrsunfällen in Rheinland-Pfalz...

[mehr]

CGM will in Koblenz weiter expandieren

Die CompuGroup Medical in Koblenz expandiert. Das Unternehmen...

[mehr]

Innenminister Lewentz gibt Startschuss bei Koblenzer Sparkassen Marathon

Beim Koblenzer Sparkassen Marathon wird der Rheinland-Pfälzische...

[mehr]

Kölner Kabarettist in Bad Ems gewürdigt

Der Kabarettist Martin Zingsheim ist mit dem Kleinkunstpreis...

[mehr]