Nachrichten

Neuwied stellt Fairtrade-Homepage vor

Pünktlich zum Start der Fairen Woche am Freitag haben die Stadt der Kreis Neuwied ihre neue Homepage zu diesem Thema vorgestellt. Nach Angaben der Kreisverwaltung finden Interessierte hier zum Beispiel eine Karte, auf der alle Unternehmen und einrichtungen eingezeichnet sind, die fair gehandelte Waren und Produkte in der Region verkaufen oder herstellen. Auch werden dort Aktionen und ein umfassender Bürgerservice zum Thema fairer Handel angeboten. Zudem informieren die beiden kommunalen Träger auch über die Kriterien einer Fair-Trade-Stadt. Im vergangenen Jahr war das entsprechende Siegel sowohl an die Stadt, als auch an den Kreis Neuwied wegen ihrer umfangreichen Bemühungen im Bereich des fairen Handels vergeben worden.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Rückruf Keimbelastetes Duschgel

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat ein Kinderduschgel...

[mehr]

Bewohner nach Brand in Arenberg noch immer vermisst

Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Koblenz-Arenberg gibt der...

[mehr]

2 Millionen Euro Zuschuss Generalsanierung Genovevaburg

Die Generalsanierung der Genovevaburg in Mayen wird heute...

[mehr]

Umbau Sportplatz Neuwied kurz vor Abschluss

Der Umbau des Sportplatzes Dierdorfer Straße in Neuwied steht...

[mehr]

Landesuntersuchungsamt führt Weinuntersuchung durch

Jede zehnte Probe musste beanstandet werden – Das ist die Bilanz...

[mehr]

Diebe stehlen Kraftstoff von LKW

Schon wieder hatten es Diebe am Wochenende in Koblenz auf...

[mehr]

Lahnsteiner Fachbereichsausschüsse 2 und 4 tagen

In Lahnstein tagen heute die Fachbereichsausschüsse 2 und 4. Das...

[mehr]

Neue E-Bikes für die Lahnsteiner Vollzugsbeamten

Die Vollzugsbeamten der Stadt Lahnstein freuen sich über neue...

[mehr]

Schwerer Verkehrsunfall bei Mendig

Bei Mendig ist es heute morgen zu einem Verkehrsunfall mit...

[mehr]