Nachrichten

Neuwieder Grundschule erhält Passivhaus-Plakette

Große Freude bei der Stadt Neuwied. Die Kunosteinschule im Stadtteil Engers ist jetzt mit der begehrten Passivhaus-Plakette ausgezeichnet worden. Sie wird von einem Darmstädter Institut für besonders energiesparende Neu- und Ausbauvarianten vergeben. Das gerade ein Schulhaus mit einem solchen Gütesiegel ausgezeichnet wird, ist dabei nicht selbstverständlich, heißt es aus dem Rathaus. Die energetische Sanierung war rechtzeitig vor dem Ende der Sommerferien abgeschlossen worden. Ein Energieberater des Institutes aus Darmstadt hatte den Fortgang der Arbeiten und die Umsetzung protokolliert. Zukünftig kann die Schule mit einem deutlich geringeren Verbrauch von Heizkosten rechnen.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Rückruf Keimbelastetes Duschgel

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat ein Kinderduschgel...

[mehr]

Bewohner nach Brand in Arenberg noch immer vermisst

Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Koblenz-Arenberg gibt der...

[mehr]

2 Millionen Euro Zuschuss Generalsanierung Genovevaburg

Die Generalsanierung der Genovevaburg in Mayen wird heute...

[mehr]

Umbau Sportplatz Neuwied kurz vor Abschluss

Der Umbau des Sportplatzes Dierdorfer Straße in Neuwied steht...

[mehr]

Landesuntersuchungsamt führt Weinuntersuchung durch

Jede zehnte Probe musste beanstandet werden – Das ist die Bilanz...

[mehr]

Diebe stehlen Kraftstoff von LKW

Schon wieder hatten es Diebe am Wochenende in Koblenz auf...

[mehr]

Lahnsteiner Fachbereichsausschüsse 2 und 4 tagen

In Lahnstein tagen heute die Fachbereichsausschüsse 2 und 4. Das...

[mehr]

Neue E-Bikes für die Lahnsteiner Vollzugsbeamten

Die Vollzugsbeamten der Stadt Lahnstein freuen sich über neue...

[mehr]

Schwerer Verkehrsunfall bei Mendig

Bei Mendig ist es heute morgen zu einem Verkehrsunfall mit...

[mehr]