Nachrichten

Mehr Wohnraum in Rheinland-Pfälzischen Städten und Gemeinden

In den Städten und Gemeinden in Rheinland-Pfalz entsteht immer mehr Wohnraum. Laut den Landesstatistikern in Bad Ems wuchs die Zahl der Wohnungen landesweit in den letzten sieben Jahren um rund 83.000 im Vergleich zur letzten Erhebung 2011. Das entspricht in etwa der Zunahme der Privathaushalte, nicht aber der Zunahme der Bevölkerung im Land. Vor allem in den Kreisen und Kommunen in der Nähe zu Ballungsräumen wird immer mehr neuer Wohnraum geschaffen. Eine ähnliche Entwicklung ist auch im Kreis Mayen-Koblenz zu beobachten. Deutlich unter dem Landesschnitt liegt die Zunahme an Wohnungen in Koblenz, dem Kreis Neuwied mit je 2,3 Prozent und dem Rhein-Lahn-Kreis mit nur 1,9. Den stärksten Zugewinn an neuen Wohnungen in den Kommunen in unserer Region konnte Montabaur mit einem Plus von 8,3 Prozent gegenüber 2011 verzeichnen, so das Landesstatistikamt.

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Eröffnung Bendorfer Weihnachtsmarkt

Nach dem Koblenzer Weihnachts-, dem Neuwieder Knuspermarkt und...

[mehr]

Weihnachten im Rathaus Weißenthurm

In vorweihnachtlichem Glanz präsentiert sich jetzt auch das...

[mehr]

Kreisstraße 67 wieder frei

Grund zur Freude bei Pendlern zwischen Friedrichssegen und...

[mehr]

Kriminelle Zeitungsverkäufer in Mayen

In Mayen waren gestern kriminelle Zeitungsverkäufer unterwegs....

[mehr]

Neue Details zur Evakuierung der Koblenzer Karthause

Teile der Koblenzer Karthause müssen am kommenden Sonntag...

[mehr]

Industrieproduktion in RLP leicht gestiegen

Die Rheinland-Pfälzische Industrieproduktion ist leicht...

[mehr]

Adventskranztipps vom Kreis Mayen-Koblenz

Der Kreis Mayen Koblenz gibt Tipps im Umgang mit dem...

[mehr]

Unfallflucht bei Ettringen am Mittwoch

1000 Euro Sachschaden hat gestern ein Autofahrer bei Ettringen...

[mehr]

Lahnsteiner Beirat für Belange von Menschen mit Migrationshintergrund nimmt Arbeit auf

Der Lahnsteiner Beirat für die Belange von Menschen mit...

[mehr]