Nachrichten

Hubschrauberabsturz zwischen Ochtendung und Welling

Zwischen Ochtendung und Welling kam gestern Nachmittag gegen 14 Uhr während eines Schulungsfluges zu einem Hubschrauberabsturz. Wie die Polizei Mayen mitteilt, stürzte der Hubschrauber während einer Notlandeübung aus geringer Höhe auf ein Ackerfeld und kippte anschließend um. Bei dem Vorfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Am Hubschrauber entstand Totalschaden.

 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsunfall auf L113 bei Thür

Bei einem Verkehrsunfall auf der L113 zwischen Thür und...

[mehr]

Corona-Lage am Freitag

In Koblenz und im Kreis Mayen-Koblenz gibt es aktuell keine...

[mehr]

Ampelanlage in KO-City wird erneuert

Ab Montag wird die Ampelanlage an der Einmündung Mainzer...

[mehr]

Bürger zur Mitspiegel-Umfrage aufgerufen

Koblenzerinnen und Koblenzer die in Mietwohnungen wohnen sind...

[mehr]

Koblenzer Polizei sucht flüchtigen Radfahrer

Die Polizei Koblenz sucht einen unfallflüchtigen Radfahrer....

[mehr]

Unfall auf B42 bei Lahnstein

Bei einem Verkehrsunfall auf der B42 bei Lahnstein ist gestern...

[mehr]

Weniger Aufträge im Baugewerbe

Das rheinland-pfälzische Bauhauptgewerbe hat im März 2020...

[mehr]

IHK Koblenz fordert mehr Vorbereitungszeit

Die IHK Koblenz fordert mehr Vorbereitungszeit für die zweite...

[mehr]

Nach Drogenfahrt in Polch: Mann erwartet Strafe

Am Dienstagnachmittag ist in Polch ein 41-jähriger Mann nach...

[mehr]