Nachrichten

Fahrraddiebe und Geschädigte gesucht

 

Die Polizei Koblenz sucht Fahrraddiebe und Geschädigte. In der Nacht wurden den Beamten zwei männliche Personen gemeldet, die in der Karolingerstraße auffällig in die Hauszuwegungen schauten. Kurze Zeit später wurden beide Personen erneut bemerkt, wie sie mit zwei Fahrrädern in Richtung Schützenstraße/Laubach fuhren. Als sie kurze Zeit später im Bereich der Römerstraße einer Streife der auffielen, flüchteten sie in den bewaldeten Hang oberhalb der B 9 und konnten trotz intensiver Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Beide Männer trugen nach Zeugenangaben weiße T-Shirts und weiße, kurze Hosen. Wer sein Fahrrad vermisst oder die Männer ebenfalls gesehen hat, kann sich bei der Polizei in Koblenz unter 0261/10 30 melden.

 

Quelle:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Herbstferiencamp Hahn-Air Sportpark Dreieich

FUSSBALLCAMPS VIEL SPASS & MAXIMALE ERFOLG Unsere...

[mehr]

Landgericht Koblenz verhandelt heute über einen versuchten Totschlag

  Am Landgericht Koblenz wird heute über einen...

[mehr]

Verkehrskontrolle am Dienstagabend

  Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend hat die...

[mehr]

Aktuell ausgeprägte Trockenheit in den Wäldern Andernachs

  Aufgrund zu geringer Niederschläge herrscht aktuell...

[mehr]

Trickbetrüger hat am Montagnachmittag versucht ein Rentnerehepaar abzuzocken

  Ein dreister Trickbetrüger hat am Montagnachmittag...

[mehr]

Ex-Finanzminister Ingolf Deubel muss ins Gefängnis

  Ex-Finanzminister Ingolf Deubel muss ins Gefängnis. Er...

[mehr]

Bei einem Brand in Lahnstein sind gestern zwei Personen verletzt worden

  Bei einem Brand in Lahnstein sind gestern zwei...

[mehr]

Trickbetrüger auf dem Kaufland Parkplatz

  Gestern Vormittag sind einem Mann in Bendorf auf dem...

[mehr]

In Vallendar fast 100 Personen in Corona-Quarantäne

  In Vallendar befinden sich fast 100 Personen in...

[mehr]