Nachrichten

Fahrerflucht nach Unfall auf B9

 

Am gestrigen Abend hat sich auf der B9 in Fahrtrichtung Bonn ein Unfall mit 4 Fahrzeugen ereignet. Ein rücksichtsloser Fahrer hatte auf Höhe Weißenthurm ein Auto geschnitten und war danach weitergefahren. Um eine Kollision zu vermeiden musste der geschnittene Fahrer stark abbremsen und die Spur wechseln. Daraufhin kam es zu weiteren Auffahrunfällen, bei denen insgesamt vier Autos kollidierten. Verletzt wurde niemand. Hinweise über den Fahrer des blauen PKW, der den Unfall auslöste bitte an die Polizei in Andernach.

 


DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Regionalliga startet wieder

  Seit gestern Abend steht offiziell fest, die...

[mehr]

Fördermittel für Koblenz

  Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz...

[mehr]

Transporter aufgebrochen

  In der Nacht zum Sonntag haben bisher unbekannte Täter...

[mehr]

Gefahrgutunfall Lahnstein

  Am späten Freitag Mittag kam es in Lahnstein zu einem...

[mehr]

Verpuffung im Klärwerk

  Bei der Verpuffung im Klärwerk in Koblenz Wallersheim...

[mehr]

EPG wieder in der Erfolgsspur

  Die EPG Baskets Koblenz sind in die Erfolgsspur...

[mehr]

EPG Baskets wollen zurück in die Erfolgsspur

  Die EPG Baskets Koblenz bestreiten morgen Abend ihr...

[mehr]

Betrunkener Lahnsteiner fährt Autos kaputt

  Gestern Abend wurde der Polizei in Lahnstein ein...

[mehr]

Junge bei Unfall verletzt

  In der Pellenzstraße in Mendig ereignete sich am...

[mehr]